Mariami Koberidze

14.07.2017
0 Kommentare
Herausfordernde Tätigkeiten, verantwortungsvolle Aufgaben, Aufstiegsstreben, hoher Konkurrenzdruck... Es gibt viele Gründe, die uns dazu veranlassen, uns beruflich so stark zu engagieren, dass wir unserem Privatleben und unserer körperlich-geistigen Gesundheit nicht mehr genügend Aufmerksamkeit zukommen lassen. Häufig bemerken wir diese einseitige Lebensführung erst dann, wenn wir uns ausgebrannt und erschöpft oder unzufrieden und freudlos fühlen.

Herausfordernde Tätigkeiten, verantwortungsvolle Aufgaben, Aufstiegsstreben, hoher Konkurrenzdruck… Es gibt viele Gründe, die uns dazu veranlassen, uns beruflich so stark zu engagieren, dass wir unserem Privatleben und unserer körperlich-geistigen Gesundheit nicht mehr genügend Aufmerksamkeit zukommen lassen. Häufig bemerken wir diese einseitige Lebensführung erst dann, wenn wir uns ausgebrannt und erschöpft oder unzufrieden und freudlos fühlen.

Wer die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden langfristig erhalten möchte, sollte den Gegensatz zwischen Beruf und Privatleben aufheben und sich um eine Balance zwischen allen wichtigen Lebensbereichen & Beruf, soziale Beziehungen, Gesundheit und Sinnfindung bemühen. Hier setzt das Work-Life-Coaching an: Gemeinsam betrachten wir, wie viel Zeit und Energie Sie den verschiedenen Lebensbereichen jeweils widmen, reflektieren, in welchen Bereichen Sie sich derzeit stärker als in anderen engagieren und welche Auswirkungen das für Sie hat. Sodann werden Wege und Möglichkeiten entwickelt, um die Lebensbereiche zukünftig in eine für Sie bessere, d.h. persönlich stimmige Balance zu bringen.

Mögliche Themen beim Coaching der Work-Life-Balance:

  • Ganzheitliches Work-Life-Management – Was ist das?
  • IST-Analyse: Wie werden Zeit und Energie derzeit auf die verschiedenen Lebensbereiche verteilt?
  • SOLL-Entwurf der Work-Life-Balance: Welche Lebensbereiche sollen in Zukunft mehr Raum, Zeit und Energie erhalten und in welcher Weise?
  • Konkrete Handlungsplanung: Welche Schritte können unternommen werden, um eine Veränderung der Work-Life-Balance einzuleiten bzw. nachhaltig fortzuführen?
  • Risikoanalyse: Welche möglichen Auswirkungen haben die angestrebten Veränderungen (ggf. auch für andere Personen)? Wie kann negativen Folgen vorgebeugt werden?

Ihr Nutzen beim Coaching der Work-Life-Balance:

Sie entwickeln eine persönlich stimmige Balance zwischen allen wichtigen Lebensbereichen: Sie optimieren Ihre persönlichen, beruflichen oder unternehmerischen Leistungen. Sie fördern Ihre Selbstentfaltung, Sinnorientierung und Ihr persönliches Wachstum. Sie bewältigen nachhaltig psychische oder körperliche Krisen in Richtung auf mehr Gesundheit, Fitness und Entspannung. Sie verbessern die Kommunikation und sozialen Kontakte.

Wer kann von Work-Life-Coaching profitieren?

Alle, die sich angesichts vielfältiger beruflich und/oder privater Herausforderungen körperlich und psychisch unausgeglichen und erschöpft fühlen, die einem Burnout vorbeugen möchten, indem sie sich einen Ausgleich gegenüber einseitigen Belastungen schaffen, oder die zugunsten der Erhaltung ihrer seelisch-körperlichen Gesundheit frühzeitig Bilanz ziehen möchten hinsichtlich der Verteilung Ihrer Zeit und Energie auf verschiedene Lebensbereiche.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie weitere Informationen über unsere Aus- und Weiterbildungen? Dann rufen Sie uns einfach an unter: 040 – 24 83 50 50, schreiben uns einen Kommentar oder schauen Sie auf unsere Webseite unter www.coatrain.de.

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *