Teamprofiling

Was ist Teamprofiling?

Das Teamprofiling nimmt die Persönlichkeiten der Teammitglieder zum Ausgangspunkt einer Teamentwicklung. Es ist deshalb Team-Entwicklung im eigentlichen Wortsinn, weil gemeinsam entwickelt wird, wie aus Einzelpersönlichkeiten ein Team werden kann.

Teamprofiling nutzt seriöse, wissenschaftlich anerkannte Persönlichkeitsverfahren (z.B. Myer-Briggs Typenindikator MBTI) und kombiniert sie mit gängigen Aktivitäten zur Teamentwicklung.

Auf der Grundlage der Persönlichkeitsprofile entsteht ein Teamprofil, das sichtbar macht, welche Qualitäten im Team vorhanden sind, welche sich ergänzen, überschneiden, welche fehlen und welche Synergien vorhanden oder möglich sind.

Mit Hilfe einer einheitlichen Sichtweise lassen sich die Grenzen und Potenziale der Einzelpersönlichkeiten und der Teampersönlichkeit erkennen, sozial verträglich kommunizieren und durch Formulierung von konkreten Entwicklungsaufgaben erschließen.

Teamprofiling ist kein Seelenstriptease, sondern achtet den professionellen Zusammenhang und die privaten Grenzen der Teammitglieder.

Team-Coaching schöpft aus dem reichen Erfahrungsschatz der einzelnen Teammitglieder und versucht, ihn für die Erreichung von Zielen und Ergebnissen zu nutzen.

Dadurch hilft Teamprofiling nutzlose Projektionen (Vor-Urteile) abzubauen, Aufregungen und Reibungsverluste durch sinnlose Erziehungsmaßnahmen zu minimieren und Rivalitäten in Synergien zu verwandeln. Teamprofiling macht es allen Beteiligten möglich, die Persönlichkeitsstruktur und Teamstruktur zu erkennen und anzuerkennen.

Die Methode zeigt auf, wie Entwicklungsrichtungen des Teams mit Entwicklungsaufgaben des Einzelnen verzahnt werden können und so zur konkreten Umsetzung gelangen können.

Das Profiling nutzt ausschließlich Persönlichkeitsverfahren, die Menschen nicht in Schubladen packt, sondern aktuell im Vordergrund stehende Wahrnehmungs-, Denk- und Urteilsprozesse bei Personen und in Gruppen abbildet.

Worum geht es im Teamprofiling?

Anlass ist in der Regel ein Bedarf an Verbesserung des Teamklimas in Verbindung mit der Optimierung der Zusammenarbeit.

Zum Einsatz kommt Teamprofiling z.B. wenn Teams neu zusammengesetzt werden, bei der Verschmelzung von Unternehmensbereichen und Teams, wenn Teams durch gegenseitige Vorwürfe und Schuldzuweisungen, Projektionen (Vor-Urteile) und gegenseitige Erziehungsversuche oder nutzlose Rivalitäten in ihrer Leistungsfähigkeit gefährdet sind.

Zum Thema gemacht werden die Anliegen und Knackpunkte, die sich aus der täglichen Zusammenarbeit ergeben.

Zum Thema gemacht werden die Rollenverteilung, Aufgaben, Arbeitsabläufe und Regeln der Zusammenarbeit innerhalb des Teams.

Zum Thema gemacht werden Beziehungsmuster und Wertekonflikte, die zu unerwünschten Reibungsverlusten im Team führen.

Die Gruppendynamik oder Schwierigkeiten einzelner Gruppenmitglieder, die die konstruktive, ergebnisorientierte Zusammenarbeit sowie den Optimierungsprozess der Arbeitsgruppe beeinträchtigen, werden, flankiert durch Einzel-Coachings, bearbeitbar.

Wie läuft eine persönlichkeitsbasierte Team-Entwicklung ab?

Am Anfang steht eine IST-Analyse und Bilanzierung der Zusammenarbeit aus zumeist unterschiedlicher Sicht der Beteiligten. Dabei helfen Teamaufstellungen die IST-Situation und die SOLL-Situation im Team erlebnisaktivierend zu definieren.

Infografik Teamprofiling - Persönlichkeitsbasierte Teamentwicklung

Teamprofiling – Persönlichkeitsbasierte Teamentwicklung

Es werden Modelle menschlichen Handelns qualifiziert und Feedbackregeln vereinbart, um eine gemeinsame Sprache zu finden und eine Verständigungsgrundlage zu schaffen.

In Profil-Coachings wird ein Persönlichkeitsprofil der Teammitglieder erstellt und werden persönliche Entwicklungsaufgaben herausgearbeitet.

Ausschnitte aus dem Persönlichkeitsprofil der einzelnen dienen der Erstellung eines Teamprofils.

Eine Auswahl aus erprobten, prägnanten Teamentwicklungsübungen kommt zum Einsatz, die die Eigenarten und Unterschiede unterschiedlicher Persönlichkeiten im Team erlebbar machen.

Zahlreiche Warming-ups und kurze teambildende Übungen lockern die Arbeit auf.

Entwicklungsaufgaben für Persönlichkeitsprofile und die Zusammenarbeit im Team werden in Form von Commitments festgehalten.

Was macht eigentlich der Teamcoach im Teamprofiling?

Ein Teamcoach erfüllt hier unter anderem folgende Aufgaben:

  • Der Coach ist verantwortlich für die Struktur und den geregelten Ablauf des Teamprofilings.
  • Der Coach trägt dazu bei, dass ein Vertrauenscontainer entsteht und die Persönlichkeit des Einzelnen respektiert wird.
  • Der Coach ist Moderator und Katalysator der Gruppen-Prozesse. Er ist Ratgeber und Feedback-Geber, er bringt auf den Punkt und mischt sich ein als Anwalt der Entwicklungsfortschritte einzelner und des Teams.
  • Der Coach verfügt über pädagogisches und psychologisches Know-how, das er dem Team zur Verfügung stellt.

Die folgenden Coaching-Varianten könnten auch passen:

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an

blank
Johanna M. Steinke
— Geschäftsführung und Lehrcoach —

COATRAIN®
Graustraße 1
D-21029 Hamburg

Tel +49 (0)40–24 83 50 50
Mo.-Fr. 9:00 – 17:30 Uhr
info@coatrain.de

Rückruf-Service
Wenn Sie Ihre Telefonnummer und Erreichbarkeit eintragen, rufen wir gerne zurück.

Videotelefonie (Zoom)
Johanna M. Steinke  möchte Sie gerne persönlich und individuell kennen lernen. Sie haben auch die Möglichkeit einen Termin per Zoom zu vereinbaren.

    Anrede*
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
    Telefon
    Ihre Nachricht*
    Mit den Datenschutzbestimmungen erkläre ich mich einverstanden.*

    * Damit Sie Informationen von COATRAIN® erhalten können, bitten wir Sie, sich mit der Nutzung Ihrer Daten für den Informationsversand einverstanden zu erklären. Das geänderte Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (speziell §7 UWG) fordert von Unternehmen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, aktiv zu entscheiden, von wem und wie Ihre Daten genutzt werden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

    blank


    Unser Dankeschön

    Zum Dank für Ihre Anfrage senden wir Ihnen einen Link zu unserem exklusiven Coaching-Tool Führende in meinem Leben als PDF.