Modul 1: Führungskräftetraining – Sich selbst kennen und entwickeln

Als (zukünftige) Führungskraft müssen Sie sich selbst kennen und ihre Verhaltensweisen einordnen, verändern und entwickeln können.

Sie braucht Wissen um den Zugang zu Ihren Ressourcen und Sicherheit u. Klarheit in der eignen Rolle. Wir empfehlen, im Vorfeld zu diesem Modul einen seriösen Persönlichkeitstest (MBTI) auszufüllen und im Einzelgespräch auszuwerten.

Sie lernen ein grundlegendes Modell von Struktur und Organisation des menschlichen Gesamtbewussteins kennen. Sie erfahren, durch welche psychischen Mechanismen (persönliche) Veränderungen ermöglicht bzw. verhindert werden. Modellhaft und an Fallbeispielen wird in erlebnisaktivierenden Übungen erarbeitet, wie Sie Führungsprozesse gestalten und wie Sie mit Phänomenen wie Abwehr, Projektion, Übertragung, Gegenübertragung proaktiv umgehen können.

Hinweis
Dieses 2-tägige Führungskräftetraining entspricht dem Modul 1 unserer
Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft.

Zum Vergrößern auswählen

Infografik

Ziele

  • Differenzierung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Die Blockaden, Potenziale und Ressourcen unserer Persönlichkeit verstehen lernen
  • Motive, unbewusste Muster, Gefühle und andere Beweggründe uner der Oberfläche des Verhaltens wahrnehmen können
  • Widerstände gegen Veränderungen verstehen und überwinden lernen
  • Impulse für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Impulse für stimmige Kommunikation und kongruentes Verhalten
  • Die Rollenmuster als Führungskraft kennen und mit sich persönlich in Verbindung bringen können
  • Die eigene Persönlichkeitsstruktur, Führungskompetenzen und Entwicklungsaufgaben kennen.

Themeninhalte

  • Die Bewusstseinsebenen des Menschen und der Aufbau unserer Persönlichkeit, psychische Instanzen und Triebkräfte, das Unterbwusste und seine Abwehrmechanismen
  • Die Entstehung von Komplexen, Motivation, Prinzipien und Gefühlen
  • Die Umwelt als Spiegel unserer selbst
  • Projektion und Übertragungsphänomene in zwischen-menschlichen Beziehungen, Charisma und Führung
  • Emotionale und kognitive Intelligenz und die Fähigkeit Motive, Prinzipien und Gefühle „zu sehen“
  • Symbol-Wahrnehmung: Der Unterschied zwischen Form und Inhalt, Oberfläche und Grund
  • Wie lernen wir? Ressourcen und persönliche Entwicklung (Ressourcenpyramide), die Arbeit an der Rücknahme von Schuldprojektionen und Übertragung
  • Wie verändern wir uns? Die Arbeit an der Veränderung von Verhaltensmustern und Glaubenssätzen
  • Individuation – Phasen der Persönlichkeitsentwicklung
  • Führungsdefinitionen, -modelle, -aufgaben im Überblick
  • Persona und archetypische Rollen als Führungskraft
  • Persönlichkeitstest MBTI und Führungstest (CAPTain) und Ableitung von Entwicklungsaufgaben

Nutzen

Sie erhalten Orientierung und Sicherheit durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Führungsthemen und Instrumenten.

Die Philosophie dieser Art der Gestaltung von Veränderungsprozessen wird in erlebnisaktivierenden Übungen „am eigenen Leib“ erfahrbar gemacht. In einem Planspiel wenden die Teilnehmenden die Tools sukzessive auf einen Fall von Veränderungsmanagement an.

Zielgruppe

Menschen mit Berufs- /ohne oder mit Führungserfahrung und/oder mit fachlichem Wissen, die für ihre berufliche Zukunft theoretische Hintergründe sowie Führungstechniken erwerben möchten und/ oder am Erwerb universeller Schlüsselqualifikationen für die persönliche und berufliche Entwicklung interessiert sind.

„Die Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft war nicht nur beruflich sondern auch persönlich ein großer Gewinn.“

— Ruben Bergmann, Alumni Zertifizierte Führungskraft

Methoden

Trainer-Input, Rollenspiel, praxisbezogene Fallbeispiele, erlebnisaktivierende Einzel- und Gruppenübungen, Thematisierung und Lösung schwieriger Situationen aus dem Führungsalltag, Transfer durch persönliche Entwicklungsaufgaben.

Veranstaltungsort

Tagungshotel in Hamburg

Investition

€ 1.900,—
zzgl. geltender Mehrwertsteuer (inkl. Tagungsverpflegung)

Infomaterial zum Führungskräftetraining anfordern

Fordern Sie unverbindlich ausführliche Informationen an.

Tel +49 (0)40 – 24 83 50 50
Montag bis Freitag 9:00 – 17:30 Uhr
info@coatrain.de
Rückruf-Service: Wenn Sie Ihre Telefonnummer und Erreichbarkeit eintragen, rufen wir gerne zurück.
Anrede*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Ihre Nachricht*

Mit den Datenschutzbestimmungen erkläre ich mich einverstanden.*