Professional Coach Kompakt – Integrative systemisch-lösungsorientierte Coaching-Ausbildung

am 02.10.2017

Die zertifizierte, bundesweit anerkannte Coaching-Weiterbildung, die die wesentlichen Haltungen, Techniken und Vorgehensweisen vermittelt, um Menschen in ihren Klärungs-, Entwicklungs- und Veränderungsprozessen professionell zu fördern und zu begleiten. Bei ihren persönlichen, zwischenmenschlichen, beruflichen und Work-Life-Themen. Ausreichend Raum, um sich selbst persönlich weiterzuentwickeln und fachlich einen sukzessiven Kompetenzaufbau für die Rolle als Coach zu durchlaufen. Bereitet auf verschiedene Coaching-Varianten vor. Methodenplural und interdisziplinär. Ausdrücklich geeignet für organisationsinternes Coaching und Life-Coaching von Privatkunden. Umfang: 23 Tage Präsenztraining jetzt auch in der kompakten Variante in der Woche, Lern- und Übungspartnerschaften in Untergruppen, Falldokumentation und Abschlusszertifizierung. Die Basis, auf der man sich später zum Management Coach, Konflikt-Coach oder Business Trainer weiterqualifizieren kann.

Start mit Profil-Coaching für jeden Teilnehmenden. Dann Intensivtrainingsgruppen, seit 1999 gereiftes didaktisches Konzept, Live-Demonstrationen, viel Praxisübungen zu zweit, intensive Arbeit an eigenen Themen, 80 ausgereifte Tools, 60 davon werden erprobt. Fallstudien und Fallbeispiele aus der Praxis. Frei von Esoterik, frei von Psychozauber, ohne überflüssige Gruppendynamik. Selbsterfahrung dadurch, dass man seine eigenen Anliegen bearbeitet bekommt und andere daran realistisch Coaching erlernen können. Jede 2er-Kleingruppe hat einen eigenen Übungsraum mit Flipchart und Whiteboard. Viel Feedback durch seniore Ausbilder in den übungsgruppen. Gegen Ende: Üben mit Videofeedback. Zu jedem Trainingsmodul gibt’s ein eigenes Handout im Umfang zwischen 40 und 80 Seiten. Theorie wird im Selbstlernverfahren vor jedem Block vorbereitet und im Training dann vernetzt. Keine langen Vorträge, keine selbstverliebten Trainer. Sondern führungs- und coachingerfahrene, vielfältig und profund qualifizierte Ausbilder mit Bodenhaftung. Immer eine Frau und ein Mann als Role-Models. Kein Patchwork aus unterschiedlichen Themen und Teilnehmenden. Sondern eine Ausbildungsgruppe, die zusammenbleibt und durchweg von Lehr-Coaches persönlich begleitet und betreut wird.

Rufen Sie uns einfach an!

+49 40 - 24 83 50 50

Weitere Informationen

Jede/r Teilnehmende übt parallel zur Ausbildung real an einem externen Klienten. In der Gruppe Supervision und Fallarbeit zu frisch gemachten Erfahrungen als Coach. Bewährter Zielgruppenmix aus Personalern / HR’lern, Beratern, Trainern und Führungskräften wirkt horizonterweiternd: Es treffen in der Ausbildung die Rollen zusammen, die auch später in der Praxis häufig zusammenwirken.
Die Zertifikate tragen die Anerkennungen der Verbände dvct und DBVC sowie der verbandsunabhängigen Forschungsstelle Coach-Gutachten der Helmut-Schmidt-Universität. Die Ausbildungen zum Professional / Management Coach entsprechen den Kriterien von Stiftung Warentest für Coaching-Weiterbildungen. Behördlich anerkannt als berufliche Fortbildung bzw. Lehrgang, der auf einen Beruf oder eine vor einer juristischen Person öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß vorbereitet. Anrechenbar als Bildungsurlaub von Block 3 bis Block 8. Förderbar durch unterschiedliche Förderprogramme.
COATRAIN®-Community: Aktive Netzwerkbildung unter den Teilnehmenden, für Alumnis interessante online zugängliche Toolbox, die sich ständig weiter entwickelt, Chat für virtuelle Fallarbeit, Blog in Entstehung, gegenseitige Hilfen bei Positionswechsel oder Existenzgründung.



Jetzt Informationsmaterial anfordern!


Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
Ansprechpartner*
Straße*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*
Fax
Ihre Nachricht*

Ich bin damit einverstanden, dass mir COATRAIN® Informationen zukommen lässt. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte ist ausgeschlossen.**

** Damit Sie Informationen von COATRAIN® erhalten können, bitten wir Sie, sich mit der Nutzung Ihrer Daten für den Informationsversand einverstanden zu erklären. Das geänderte Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (speziell §7 UWG) fordert von Unternehmen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, aktiv zu entscheiden, von wem und wie Ihre Daten genutzt werden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!