Improvisieren mit Persönlichkeit

Beim Improvisationstheater spielend in neue Rollen schlüpfen und das persönliche Verhaltensrepertoire erweitern. Dieser 2-tägige Workshop richtet sich an Menschen, die sich spielerisch abseits des Gewohnten in einer geschützten Atmosphäre einmal in anderen Rollen ausprobieren wollen und die Freude am kreativen Improvisieren in der Gruppe haben. Wie geht das genau? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden:

Das Grundprinzip des Impro-Theaters kennenlernen: „Annehmen, nicht blocken“ indem sie:

  • aufmerksam für die Impulse der Mitspieler werden, auf diese Impulse vertrauen (irgendjemand hat immer eine Idee…) und sie annehmen
  • auf ihre eigenen spontanen Impulse vertrauen und sie in Gestik, Mimik, Sprache umsetzen
  • jederzeit bereit werden, den eigenen Plan im Kopf loszulassen und das aufzugreifen, was gerade (von einem Mitspieler oder aus ihnen selbst heraus) angeboten wird.

Den eigenen inneren Zensor ein Stück weit ausschalten können, neue ungewohnte Charaktere ausprobieren, dabei gerne auch mal völlig übertreiben, Statusfragen im Spiel erleben und verändern:

  • Wie fühle ich mich als erhabene Königin oder als mieser Fiesling? Wie wirke ich dann auf andere?

Erleben, wie der eigene Mut wächst und welche Resonanz mit den Mitspielern und dem Publikum (hier die Gruppe) entsteht.

In einem geschützten Rahmen mit professioneller Begleitung und in angenehmer Atmosphäre viel Spaß haben.

Wir beginnen mit kleinen Übungen und Spielen – zunächst ohne Bühne – und steigern uns bis hin zu kleinen Szenen, quasi „Mini-Theater-Stücken“, die wir uns gegenseitig darbieten. Jedes Stück wird gleichzeitig zum ersten und zum letzten Mal aufgeführt und ist daher einmalig. Wir reden an diesen Tagen wenig und erleben viel. Wir gehen als Gruppe respektvoll miteinander um und akzeptieren die Grenzen des/der Einzelnen.

Theatererfahrung oder anderes Vorwissen sind ausdrücklich nicht erforderlich.

Dieses Seminar können Sie wahlweise ohne oder mit Persönlichkeitstest buchen. Sie füllen dann im Vorfeld online einen Test aus und erhalten während des Seminars eine Auswertung Ihres individuellen Persönlich-keitsprofils. Während des Trainings können die Inhalte so speziell in Anknüpfung an Ihre Persönlichkeit vermittelt und Verhalten persönlichkeitsnah erprobt werden.

Themeninhalte

  • Kennenlernen auf Impro-Art
  • Aufwärmspiele und Konzentrationsübungen
  • Input: Worauf kommt es beim Improvisationstheater an?
  • Thema: Annehmen-Nicht Blocken
  • Thema Status
  • Reflektion in Kleingruppen/Cafe
  • Vertiefende Übungen zu den Themen Annehmen und Status
  • Thema Annehmen und Mut zum Scheitern
  • Unsere eigene (interne) Improvisationstheater-Vorstellung
  • Abschlussrunde und Feedback
  • Buchung inkl. Persönlichkeitstest und individueller Auswertung möglich

Nutzen

Nutzen entsteht überall dort, wo man improvisieren muss, z.B. in der Moderation, Präsentation, in erfolgskritischen Führungssituationen, im Verkauf sowie in Kommunikationssituationen im Team. Durch einen besseren Zugang zu inneren Impulsen entsteht mehr Freiheit im freien Sprechen, in spontaner Kommunikation und im Improvisieren generell. Die innere Hemmschwelle spontan zu agieren und zu kommunizieren wird geringer, das Vertrauen in die eigene Schlagfertigkeit wird erhöht.

Zielgruppe

Frauen und Männer, die sich in privaten oder beruflichen herausfordernden Situationen befinden oder/und sich persönlich besser kennenlernen möchten. Eher introvertierte Menschen, die lernen wollen, in der Kommunikation spontan besser aus sich herauszukommen.

Methoden

Wenig Vortrag, viele Übungen. Viel Spiel und Spaß in unterschiedlichen Formaten des Improvisationstheaters.

Dieses Training ist als Bildungsurlaub in Hamburg anerkannt!



Jetzt Informationsmaterial anfordern!


Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma*
Ansprechpartner*
Straße*
PLZ, Ort*
Telefon*
E-Mail*
Fax
Ihre Nachricht*

Ich bin damit einverstanden, dass mir COATRAIN® Informationen zukommen lässt. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte ist ausgeschlossen.**

** Damit Sie Informationen von COATRAIN® erhalten können, bitten wir Sie, sich mit der Nutzung Ihrer Daten für den Informationsversand einverstanden zu erklären. Das geänderte Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (speziell §7 UWG) fordert von Unternehmen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, aktiv zu entscheiden, von wem und wie Ihre Daten genutzt werden. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!