Modul 5: Führungskräftetraining – Ziele erreichen

Hier werden die Führungstätigkeiten im engeren Sinne fokussiert: Für Ziele sorgen, analysieren, planen und organisieren, entscheiden, delegieren, kontrollieren usw.

Die Teilnehmenden lernen Zielvereinbarungs-, Delegations- und Kontrollgespräche zu führen.

Wir arbeiten hier viel mit Fallstudien und an persönlichen Herausforderungen und Fallbeispielen der Teilnehmenden, die in der Form von Reflecting Teams innerhalb der Gruppe analysiert und gelöst werden. Die Gespräche werden mit Hilfe von Videofeedback ausgewertet. Im Sinne des Action Learnings sind die Teilnehmenden außerdem aufgefordert, ein Praxisprojekt zu entwickeln, das ein real zu lösendes Führungs-Thema/Problem zum Inhalt hat. Das Praxisprojekt soll über den Verlauf der Module in der eigenen Führungspraxis etabliert, reflektiert und entwickelt sowie am Ende des Programms vorgestellt und evaluiert werden.

Ziele

  • Führungsinstrumente kennen
  • Führen mit Zielen
  • Führungsstilanalyse
  • Standortbestimmung und Entwicklungsrichtung des eigenen Führungsverhaltens bestimmen
  • den Willen zur und die Art und Weise der Einflussnahme auf Menschen entwickeln
  • ein eigenes Rollenverständnis entwickeln
  • Impulse und Handlungsmöglichkeiten zur Optimierung der Mitarbeiterführung

Hinweis
Dieses 2-tägige Führungskräftetraining entspricht dem Modul 5 unserer
Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft.

Zum Vergrößern auswählen

Themeninhalte

  • Managementtechniken nach Schreyögg (Planung, Organisation, Personaleinsatz, Führung, Kontrolle)
  • Aufgaben wirksamer Führung nach Malik (für Ziele sorgen, entscheiden, organisieren, kontrollieren, Menschen entwickeln)
  • Merkmale agiler Führung
  • Problemlösungstechniken
  • Zielbildungsprozess und Führen mit Zielen
  • Delegation und Delegationsgrundsätze
  • Kontrollieren
  • Entscheidungsfindung und Priorisierung
  • Controlling über Kennzahlen
  • Evaluation und Qualitätssicherung
  • Führung von Zielvereinbarungs-, Delegations- und Kontrollgesprächen
  • Fallstudien, Fallbeispiele und Reflecting Teams, Übungen mit Videofeedback, Entwicklung eines Praxisprojektes

Nutzen

Sie erhalten Orientierung und Sicherheit durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Führungsthemen und Instrumenten.

Die Philosophie dieser Art der Gestaltung von Veränderungsprozessen wird in erlebnisaktivierenden Übungen „am eigenen Leib“ erfahrbar gemacht. In einem Planspiel wenden die Teilnehmenden die Tools sukzessive auf einen Fall von Veränderungsmanagement an.

Zielgruppe

Menschen mit Berufs- /Führungserfahrung und/oder mit fachlichem Wissen, die für ihre berufliche Zukunft theoretische Hintergründe sowie Führungstechniken erwerben möchten und/ oder am Erwerb universeller Schlüsselqualifikationen für die persönliche und berufliche Entwicklung interessiert sind.

Methoden

Trainer-Input, Rollenspiel, praxisbezogene Fallbeispiele, erlebnisaktivierende Einzel- und Gruppenübungen, Thematisierung und Lösung schwieriger Situationen aus dem Führungsalltag, Transfer durch persönliche Entwicklungsaufgaben.

Veranstaltungsort

Tagungshotel in Hamburg

Investition

€ 1.900,—
zzgl. geltender Mehrwertsteuer (inkl. Tagungsverpflegung)

Infomaterial zum Führungskräftetraining anfordern

Fordern Sie unverbindlich ausführliche Informationen an.

Tel +49 (0)40 – 24 83 50 50
Montag bis Freitag 9:00 – 17:30 Uhr
info@coatrain.de
Rückruf-Service: Wenn Sie Ihre Telefonnummer und Erreichbarkeit eintragen, rufen wir gerne zurück.
Anrede*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Ihre Nachricht*

Mit den Datenschutzbestimmungen erkläre ich mich einverstanden.*