Modul 2: Führungskräftetraining – wirksam kommunizieren und informieren

am 21.11.2019

Dieses Modul verfolgt das Ziel, den Teilnehmenden einschlägige Modelle und Techniken der (systemischen) Kommunikationspsychologie zu vermitteln. Sie erhalten geeignete Instrumente zur Analyse und Darstellung von Kommunikationsprozessen an die Hand und lernen auch die nonverbale Kommunikation kennen.

Ziele

  • die Bedeutung unbewusster Muster und persönlicher Resonanzen für den eigenen Kommunikationsstil erkennen
  • Modelle der Analyse zwischenmenschlicher Kommunikationsprozesse kennen und anwenden können
  • Methoden der Verbesserung der Beziehungsqualität und Verständigung kennen und anwenden können
  • Feedback geben können
  • Informieren können
  • Mitarbeitergespräche führen können
  • Schwierige Gesprächssituationen bewältigen können

Hinweis
Dieses 2-tägige Führungskräftetraining entspricht dem Modul 2 unserer
Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft.

Zum Vergrößern auswählen

Themeninhalte

  • Grundvorgang zwischenmenschlicher Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle: COATRAIN®-Kommunikationsmodell, Kommunikationsquadrat, 4-Welten-Modell, Transaktionsanalyse, Johari-Fenster …
  • Beziehungsdynamik und Beziehungsmanagement in der zwischenmenschlichen Kommunikation
  • Feedback: Definition, Regeln, Formulierungen
  • Ich-Botschaften
  • Nonverbale Kommunikation und Deutung von Körpersprache
  • Informationskanäle gehirngerecht nutzen
  • Aktives Zuhören, Motive ergründen und andere Techniken der Gesprächsführung
  • Fragetechniken
  • Gesprächsphasen und Gesprächsvorbereitung
  • Balancierte Gesprächsführung
  • Gesprächsvarianten: Zielvereinbarungsgespräch, MA-Vorgesetzten-Gespräch, Kritikgespräche, PE-Gespräche
  • Bewältigung von schwierigen Kommunikationssituationen an persönlichen Fallbeispielen, zahlreiche praktische Übungen zur Verbesserung der Kommunikation

Nutzen

Sie erhalten Orientierung und Sicherheit durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Führungsthemen und Instrumenten.

Die Philosophie dieser Art der Gestaltung von Veränderungsprozessen wird in erlebnisaktivierenden Übungen „am eigenen Leib“ erfahrbar gemacht. In einem Planspiel wenden die Teilnehmenden die Tools sukzessive auf einen Fall von Veränderungsmanagement an.

Zielgruppe

Menschen mit Berufs-/Führungserfahrung und/oder mit fachlichem Wissen, die für ihre berufliche Zukunft theoretische Hintergründe sowie Führungstechniken erwerben möchten und/oder am Erwerb universeller Schlüsselqualifikationen für die persönliche und berufliche Entwicklung interessiert sind.

Methoden

Trainer-Input, Rollenspiel, praxisbezogene Fallbeispiele, erlebnisaktivierende Einzel- und Gruppenübungen, Thematisierung und Lösung schwieriger Situationen aus dem Führungsalltag, Transfer durch persönliche Entwicklungsaufgaben.

Veranstaltungsort

Tagungshotel in Hamburg

Investition

€ 1.900,—
zzgl. geltender Mehrwertsteuer (inkl. Tagungsverpflegung)

Infomaterial zum Führungskräftetraining anfordern

Fordern Sie unverbindlich ausführliche Informationen an.

Tel +49 (0)40 – 24 83 50 50
Montag bis Freitag 9:00 – 17:30 Uhr
info@coatrain.de
Rückruf-Service: Wenn Sie Ihre Telefonnummer und Erreichbarkeit eintragen, rufen wir gerne zurück.
Anrede*
Vorname *
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Ihre Nachricht*

Mit den Datenschutzbestimmungen erkläre ich mich einverstanden.*