Leonardo Castiglione

Bisherige Stationen

  • Studium der Diplom-Informatik (Uni Karlsruhe)
  • Unternehmensberater – Schwerpunkte Geschäftsprozessmanagement
  • Funktionales Design, Projektmanagement (Andersen Consulting)
  • Linien-Manager mit langjähriger Führungsverantwortung, verantwortlich für Geschäfts-Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Programm- und Groß- Projektmanagement sowie Strategie-Management und kommissarisch für den Bereich Interne
  • Revision (Talkline GmbH, debitel Group)
  • Ausbildung zum Coach (COATRAIN® GmbH)
  • Selbständiger Management-Berater und -Coach (Castiglione Consulting)

Funktion

  • Management-Berater
  • Coach

Klientel

  • Unternehmer, Top-Manager, Führungskräfte
  • deren Teams
  • KMU’s
  • Gründer

Projekterfahrung

bei Castiglione Consulting

  • Begleitung einer Firmengründung einer US-amerikanischen Firma – im Bereich erneuerbare Energie – in Deutschland sowie strategische Standortanalyse für eine Produktionsstätte in Deutschland.
  • Gründercoaching
  • Beratung beim Aufbau einer Corporate Identity für eine Firma im Bereich Gesundheitsmanagement

 

bei Talkline

  • Erstellung des Business Cases für die Einführung eines CRM-Systems. Erstellung der GF-Entscheidungsvorlage für den initialen Start des CRM-Projektes. Einholung der Commitments der beteiligten Fachbereiche. Set-up des CRM-Projektes und Mitglied im Gesamtlenkungsausschuss für die CRM-Phase 1 „Order Management“. Steuerung der Gesamtprojektleitung CRM
  • Restrukturierung der Talkline, d.h. Abwicklung der Schließung der Geschäftsbereiche Festnetz und Internet. Zusätzlich Abwicklung des Verkaufs des Service Centers (Handy-Reparaturwerkstatt).
  • Federführung bei der Machbarkeitsstudie für die Folge-Phasen „Kampagnenmanagement“ und „Vertriebspartnerportal“ im Rahmen des CRM-Projektes. Erstellung der GF-Entscheidungsvorlage inkl. Business Case. Organisatorisches set-up des CRM-Projektes für Phase 2 und 3 und Mitglied im Gesamt-lenkungsausschuss. Steuerung der Gesamtprojektleitung CRM.
  • Federführung beim Strategie-Update der Talkline Strategie im Jahr 2006
  • Strategische Analyse von Merger & Acqusitions Optionen von Vertriebspartnern
  • Analyse und Koordination eines JointVenture mit einem neuen Vertriebspartner im Mobilfunksektor
  • Maßgebliche Mitwirkung und Talkline-seitiger Ansprechpartner/Koordinator im„Integration Office“ für das Integrationsprojekt zwischen debitel/Talkline/_dug (Projekt TRISTAR; Steuerung durch Permira) und in diesem Zusammenhang insbesondere für die Geschäftsprozess-Migration in diegeplante neue Organisation verantwortlich.

 

bei Andersen Consulting

  • Anpassung und Einführung eines parametrisierbaren Fakturierungssystems für die Privat- und Geschäftskunden der Deutsche Telekom AG mit dem Ziel, die Telekom auf den Wettbewerb vorzubereiten.
  • Systemintegration beim ersten Betreiber des Mobilfunk- und Paketdatennetzwerkes Eurotel in der ehemaligen Tschechoslowakei. Schwerpunkt dieses Projektes war die Softwareauswahl und Implementierung der Mobilfunk- und Paketdaten-Abrechnungssysteme und eines Finanzverwaltungssystems. Darüber hinaus wurden für das neue Unternehmen erstmalig Geschäftsprozesse definiert.
  • Im Rahmen eines weiteren Projektes beim ersten Betreiber des Mobilfunknetzes Westel in Ungarn ging es in einer Projektstudie um die Softwareauswahl für eine Systemintegration von einem Finanzverwaltungs-, einem Lagerverwaltungs-, einem Managementinformationssystem mit einem bereits existierenden Kundeninformations- und Abrechnungssystem.
  • Im Rahmen eines Projektes für die Senatsverwaltung für Soziales in Berlin, wurde ein EDV-Dialogsystem zur Berechnung und Zahlbarmachung von Sozialhilfeleistungen in 23 Bezirksämtern des Landes Berlin und der ZSA/ZLA (Zentrale Sozialhilfestelle für Asylbewerber bzw. Zentrale Leistungsstelle für Asylbewerber) mit insgesamt ca. 2500 Arbeitsplätzen eingeführt. BASIS steht für „Berliner automatisiertes Sozialhilfe- Interaktionssystem” und gilt als das z. Z.
    größte IT-Vorhaben in der Berliner Verwaltung.
  • Im Rahmen eines Verwaltungsreform-Projektes für die Senatsverwaltung für Inneres in Berlin, wurden am Beispiel des ausgewählten Bezirksamtes in Berlin Weißensee fachliche, organisatorische und technische Aspekte neu modelliert. Das Change Management Projekt „Modellbezirksamt“ umfasste Komponenten eines Innovations-, Rationalisierungs- und Infrastrukturprojektes gleichermaßen.

Coachingschwerpunkte

  • Management- und Business-Coaching
  • Karriere-Coaching / Personal Placement
  • Führungs-Coaching
  • Selbstsicherheits-Coaching
  • Selbstmarketing / Imagebuilding
  • Work-Life-Balance-Coaching