Gabriele Naumann-Maerten

Bisherige Stationen

Langjährige Führungsfunktionen in Kultur/Wirtschaft und im internationalen Kulturmanagement

  • Change-Management- Beratung, Coaching, Moderation und Prozessbegleitung, verschiedenster Kulturinstitutionen, Projekte, Netzwerke und Interessenvertretungen. Weiterentwicklung, Gestaltung von Übergängen in Organisationen –Transition
  • Cultural Attaché für Performing Arts, Botschaft von Kanada. Vermittlung und Promotion kanadischer Kultur in Deutschland. Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Kultur als Wirtschaftsfaktor
  • Institutsleitung einer bundesweit operierenden Trainerakademie in Hamburg
  • Leitung Internationales Sommer Theater Festival Hamburg, Internationales Performing Arts Festival. Weltweit operierender Akteur. Künstlerische Leitung, Produzentin
  • Leitung Dance 2000 München, Internationales Festival des zeitgenössischen Tanzes. Weltweit operierender Akteur, Künstlerische Leitung, Produzentin, Projektentwicklung, Projektmanagement
  • Leitung Festival TanzTheater International, Hannover
  • Referentin der Geschäftsleitung, Stella Management und Teleticket Hamburg, Kulturwirtschaftsunternehmen
  • Leitung PR/ ÖA, Theaterbüro Hannover

 

Ausbildung

  • Management Coach, COATRAIN® GmbH, Hamburg
  • Change-Management, Managementtraining, Prozessbegleitung, Personaltraining, Coaching, CTU Trainerakademie, Hamburg
  • Diplom-Pädagogin: Studium der Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Erwachsenenbildung; sowie Jugendbildung Psychologie und Religionswissenschaften, Universität Hannover

Funktion

  • Senior Executive Coach
  • Senior Trainerin

Klientel

  • Entscheider und Leistungsträger, Manager
  • Führungskräfte, Selbständige
  • Freiberuflich Tätige, Fachkräfte
  • Akteure in Kultur, Kunst und Kreativwirtschaft – national, international
  • Fach-und Führungskräfte in multi-nationalen Konzernen, international agierenden Institutionen, Kulturinstituten, Projekten
  • Expatriates
  • Privatpersonen

Projekterfahrung

  • Starlight Express in Bochum, Aufbau. Schnittstelle zwischen Produzenten, Geschäftsführung und Abteilungsleitern. Umsetzung produktionsrelevanter Anforderungen, Prozesse, Bedarfe, abteilungsübergreifend. Lösungsorientierte Kommunikation, Konfliktmanagement, laterale Mitarbeiterführung.
  • Langjährige Leitungserfahrung im Aufbau, in der Weiterentwicklung und der strategischen Repositionierung internationaler Kunst- und Kulturfestivals. Idee, Konzept, Entwicklung, Projektleitung, Mitarbeiterführung, Teamentwicklung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Präsentation, Strategien zur Weiterentwicklung, intern, extern – Politik, Partner, Key Player, Akteure Sponsoren, Medien
  • Internationale Kulturvermittlung: Vermittlung und Promotion kanadischer Kultur in Deutschland. Kulturaustausch, Access: Marktanalyse und Markterschließung; Zugänge identifizieren, erschließen und ausbauen, Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit: Stakeholder Analyse, Kooperationsaufbau, Networking, Strategieentwicklung und Strategieberatung, Projektentwicklungen und Projekmanagement. Development/Weiterentwicklung – Förderung, Beratung, Coaching und Prozessbegleitung in Übergangsphasen/Transition für alle systemrelevanten Berufszweige und professionellen Akteure in Kanada und Deutschland

Coaching-Schwerpunkte

  • Transition: Change /Veränderungsprozesse in Phasen des Umbruchs, der Weiterentwicklung – Übergangsgestaltung bis zur Verankerung bei Führungskräftewechsel Organisations-und Strukturveränderungen Positionswechsel Berufswechsel
  • Lebensübergangsgestaltung; für Menschen mit Veränderungs-und Entwicklungsthemen in herausfordernden Situationen und Lebensphasen
  • Führung
  • Frauen in Führungspositionen
  • Organisationsentwicklung
  • Strategien
  • Konflikt
  • Gesprächsführung
  • Selbstmanagement
  • Life-Coaching
  • Interkulturelles Management Coaching
  • Interkulturelle Kompetenzen für Fach-und Führungskräfte

Trainingsschwerpunkte

  • Veränderung/Change – Transition – Übergangsgestaltung in Phasen des Wandels – Ergebnisverankerung
  • Führung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstmanagement