Mariami Koberidze

04.08.2017
0 Kommentare
Präsentation; präsentieren; Besprechung; meeting; Schulung; Fortbilddung; Moderationswand, Moderator, Training; Board; Business; erfolg; business; Tafel; Weiterbildung; coach; coaching; Workshop, Seminar, Mitarbeiter; erfolgreich; erklären; Workshop; job; Brainstorming; Ideen; Kaufmann; Seminar; Flipchart; Bildung; Schule; Planung; Whiteboard; Kommunikation; erklären; Schüler; Bildung; Erklärung; Moderationstafel; Lehrer; Dozent; zeigen; Vortrag; Strategie; Tagung; Vektor; Abbildung; Analyse; Auskunft; Strichmännchen

Was ist eigentlich Teamcoaching?

  • Teamcoaching dient der Optimierung der Arbeit von Teams in ihrer „natürlichen“ Zusammensetzung am Arbeitsplatz. Übergeordnete Führungskräfte können beteiligt werden, wenn dies sinnvoll ist.
  • Es schöpft aus dem reichen Erfahrungsschatz der einzelnen Teammitglieder und versucht, ihn für die Erreichung von Zielen und Ergebnissen zu nutzen.
  • Teamcoachings sind befristet, verlaufen themenzentriert und sind ergebnisorientiert.
  • Im Team-Coaching treten die gleichen Schwierigkeiten der Zusammenarbeit wie im Arbeitsalltag auf. Sie können unter Anleitung analysiert werden.
  • Team Coaching ist nicht Fortbildung von Teilnehmern verschiedener Unternehmen zu einem vorgegebenen Thema.
  • Und es ist nicht Supervision, also keine kontinuierliche, fallorientierte Klärungshilfe.

Worum geht es in einem Teamcoaching?

  • Anlass ist in der Regel ein Bedarf an Optimierung der Teamarbeit.
  • Zum Thema gemacht werden die Ziele, Rollenverteilung, Aufgaben und Arbeitsabläufe innerhalb eines Teams oder zwischen einzelnen Teammitgliedern und anderen Unternehmensbereichen.
  • Zum Thema gemacht werden Beziehungsmuster und Wertekonflikte, die zu unerwünschten Reibungsverlusten im Team führen.
  • Die Gruppendynamik oder Probleme einzelner Teammitglieder werden insoweit behandelt, als sie die konstruktive, ergebnisorientierte Zusammenarbeit sowie den Optimierungsprozess des Teams beeinträchtigen.

Was macht eigentlich der Teamcoach?

  • Der Team-Coach ist für die Struktur und den geregelten Ablauf des Coachings verantwortlich.
  • Er ist Moderator und Katalysator der Team-Prozesse. Er ist Ratgeber und Feedbackgeber, er bezieht Stellung und mischt sich als Anwalt der Ergebnisorientierung und Team-Optimierung ein.
  • Ein Teamcoach verfügt über pädagogisches und psychologisches Know-how sowie über Organisations- oder Führungserfahrung, die er dem Team zur Verfügung stellt.

Und was kommt dabei heraus?

  • Teamcoachings liefern unmittelbar zahlreiche Impulse für die Verbesserung der Struktur, Prozesse und Ergebnisse eines Teams.
  • Ergebnisse zeigen sich mittelfristig in einer spürbaren Entspannung der Arbeitsatmosphäre und Verbesserung der Motivationslage im Team.
  • Die Effekte zeigen sich mittelfristig in einer Optimierung teamspezifischer Ergebnisse und Kennzahlen.
  • Ergebnisse können sich in der Änderung von Verhaltensweisen einzelner Teammitglieder und von teaminternen Vereinbarungen bzw. Regeln zeigen.
  • Team-Coachings liefern Impulse für die Optimierung von Rollenverteilungen, Zuständigkeiten und Arbeitsprozessen. Sie liefern Impulse für die Optimierung der Kooperation zwischen Einzelnen, Teams und Arbeitsbereichen (Schnittstellen) sowie für die Veränderung der Rahmenbedingungen, unter denen gearbeitet wird.
  • Am Ende werden im Rahmen einer Umsetzungsstrategie Arbeitsschritte für eine langfristige Festigung der erarbeiteten Erkenntnisse und Ergebnisse ohne externes Coaching entwickelt. Manchmal entsteht eine Projektgruppe, die einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess initiiert.
  • Die Verantwortung für die langfristige Etablierung der erarbeiteten Ergebnisse und Lösungsansätze innerhalb des Unternehmens geht nach Beendigung des Teamcoachings vollständig an die Teammitglieder und übergeordneten Führungskräfte über.
  • Ein punktuelles Transfer-Coaching einzelner Beteiligter kann erfolgen.

Haben wir Ihr Interesse am Thema Teamcoaching geweckt? Mehr dazu finden Sie hier: https://www.coatrain.de/gruppen-teams/teamcoaching/

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar auf unserem Blog! Für Fragen oder Anregungen stehen wir auch gern per eMail info@coatrain.de oder telefonisch unter +49 40-24 83 50 50 zur Verfügung!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *