Mariami Koberidze

09.06.2017
0 Kommentare
Coaching einer Doppelspitze Wusstet Ihr schon, dass in immer mehr Unternehmen nicht mehr ein Einzelner an der Spitze, sondern zwei oder mehrere Verantwortliche stehen? Geschäftspartner, Paare, Familienmitglieder oder Vorstands- bzw. Geschäftsführungsgremien. Dies erzeugt zusätzlich Komplexität und Abstimmungsbedarf. Und neben den üblichen formalen Rollenbeziehungen der Beteiligten finden wir hier meist zusätzlich ein intensives informelles Beziehungsgeschehen auf einer persönlicheren Ebene zwischen den Beteiligten. Da der eine ohne den bzw. die anderen nicht wirklich handlungsfähig oder handlungsbefugt ist, führt es zu dem Zwang, paritätisch zu gemeinsamen Entscheidungen gelangen zu müssen. Zusammen genommen ist es eine besondere Herausforderung in der Regel für alle Beteiligten. Sie benötigen hier einen Coach, der die o.g. Situation aus eigener Anschauung kennt. Jemanden, der in solchen Organisationen und Konstellationen agiert hat. Know-how über Konfliktbehandlung in Organisationen wäre hier von Vorteil. Außerdem: Psychologisches Know-how. Auch jemand, der systemisch denken, fühlen, fragen kann: Welche Mechanismen wirken hier in der Interaktion der Beteiligten? Wie lassen sich diese thematisieren und überwinden? Pragmatischer Geschäftssinn ist natürlich auch erforderlich. Damit das Ganze Bodenhaftung hat. Themen, die wir bei COATRAIN® häufig bearbeiten, sind: Identifikation und Lösung destruktiver Beziehungsmuster zwischen den Beteiligten (z.B. so genannte Kollusionen) oder Teufelskreisen in der Kommunikation Bewusstmachung implizit vorhandener Rollenverteilungen; Entscheidung, ob es so weitergehen soll und wenn nein, wie dann Thematisierung und Behandlung von Konflikten oder „Dauerkriegen“: Identifikation der Konfliktgegenstände, Aufarbeitung der Konflikthistorie, Befriedung der Beziehungsebene, Finden von Lösungsansätzen Umgang mit auseinander driftenden Grundüberzeugungen oder tiefgehenden Werte- und Prinzipienkonflikten Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Schlüsselpersonen, Familienmitgliedern (v.a. in mittelständischen Betrieben) Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Job und Privatleben, Work-Life-Balance, Aufrechterhaltung der Grenzen zwischen Geschäftlichem und Privatsphäre Mehr über uns findet Ihr unter www.coatrain.de Falls wir Interessen bei Euch geweckt haben, meldet Ihr Euch unter Tel: 040 - 24 83 50 50 oder per eMail: info@coatrain.de

Coaching einer Doppelspitze

Wusstet Ihr schon, dass in immer mehr Unternehmen nicht mehr ein Einzelner an der Spitze, sondern zwei oder mehrere Verantwortliche stehen? Geschäftspartner, Paare, Familienmitglieder oder Vorstands- bzw. Geschäftsführungsgremien. Dies erzeugt zusätzlich Komplexität und Abstimmungsbedarf. Und neben den üblichen formalen Rollenbeziehungen der Beteiligten finden wir hier meist zusätzlich ein intensives informelles Beziehungsgeschehen auf einer persönlicheren Ebene zwischen den Beteiligten.

Da der eine ohne den bzw. die anderen nicht wirklich handlungsfähig oder handlungsbefugt ist, führt es zu dem Zwang, paritätisch zu gemeinsamen Entscheidungen gelangen zu müssen. Zusammen genommen ist es eine besondere Herausforderung in der Regel für alle Beteiligten. Sie benötigen hier einen Coach, der die o.g. Situation aus eigener Anschauung kennt. Jemanden, der in solchen Organisationen und Konstellationen agiert hat. Know-how über Konfliktbehandlung in Organisationen wäre hier von Vorteil. Außerdem: Psychologisches Know-how. Auch jemand, der systemisch denken, fühlen, fragen kann: Welche Mechanismen wirken hier in der Interaktion der Beteiligten? Wie lassen sich diese thematisieren und überwinden? Pragmatischer Geschäftssinn ist natürlich auch erforderlich. Damit das Ganze Bodenhaftung hat.

Themen, die wir bei COATRAIN® häufig bearbeiten, sind:

  • Identifikation und Lösung destruktiver Beziehungsmuster zwischen den Beteiligten (z.B. so genannte Kollusionen) oder Teufelskreisen in der Kommunikation
  • Bewusstmachung implizit vorhandener Rollenverteilungen; Entscheidung, ob es so weitergehen soll und wenn nein, wie dann
  • Thematisierung und Behandlung von Konflikten oder „Dauerkriegen“: Identifikation der Konfliktgegenstände, Aufarbeitung der Konflikthistorie, Befriedung der Beziehungsebene, Finden von Lösungsansätzen
  • Umgang mit auseinander driftenden Grundüberzeugungen oder tiefgehenden Werte- und Prinzipienkonflikten
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Schlüsselpersonen, Familienmitgliedern (v.a. in mittelständischen Betrieben)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Job und Privatleben, Work-Life-Balance, Aufrechterhaltung der Grenzen zwischen Geschäftlichem und Privatsphäre
  • Trennungscoaching

Mehr über uns findet Ihr unter folgendem Link: www.coatrain.de

Falls wir Interessen bei Euch geweckt haben, meldet Ihr Euch unter Tel: 040 – 24 83 50 50 oder per eMail: info@coatrain.de

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *